zurück zur alfeld.de
 DE     EN     FR 
Sie sind hier: » Stadt Alfeld | Bürgerservice » Bürgerservice » Anliegen A-Z

Anliegen A-Z: Abgeschlossenheitsbescheinigung

Beschreibung

Bei der Bildung von Wohnungseigentum bzw. Dauerwohnrecht nach dem Wohnungseigentumsgesetz vom 15.04.1951 (BGBl. I. S. 175) in der zur Zeit geltenden Fassung wird für die Eintragung im Grundbuch eine Abgeschlossenheitsbescheinigung benötigt.

Gebühren

pro abgeschlossener Wohnung 90,00 €

Benötigte Unterlagen

- formloser Antrag
- Bezeichnung des Grundstücks (Straße, Hausnummer, Gemeinde, Flur, Flurstück, Gemarkung)
- Grundbuchbezeichnung (Band, Blatt und Buchbezeichnung)
- Bezeichnungen als Aufteilungsplan in 2-facher Ausfertigung im Maßstab von mind. 1:100 (Grundriss-, Schnitt- und Ansichtszeichnungen)
- Lageplan
- Eigentümernachweis (Grundbuchblattabschirft mit Bestandsverzeichnis und Auszug aus der 1. Abteilung)

Zuständige Organisationseinheit(en)


Ansprechpartnerin

Bettina Neumann-Schwarze
E-Mail:
Telefon: 05181 703-148
Fax: 05181 703-8148
zum Kontaktformular